KommVorZone

 

Wie können wir die Komfort-Zone zur Komm-Vor-Zone machen?

 

Mit dieser und anderen spannenden Fragen beschäftigen wir uns in der Machbarschaft.

Dabei geht es in weiterer Folge um Rückbesinnung auf unsere gesellschaftlichen Werte, aber auch um die Verantwortung, die jeder von uns für die Gemeinschaft trägt.

Damit Hand-in-Hand geht Bürgerbeteiligung, Engagement, Nachbarschaftshilfe und Vieles mehr.

Positive Nebenwirkung eines erfolgreichen Umdenkens, es braucht keine plumpen Aufrufen mehr,  um sich ins Wahllokal zu schleppen, oder in der Region einzukaufen oder einfach nur dem Nachbarn mal wieder zu helfen.

 

Hol Dir die Inspiration am Ideenacker!