• Was können wir von Tieren lernen?

Eine spannende Spurensuche im Nationalpark

Freitag 18. Mai 2018 um 14.30 in Eckartsau

Das Thema

Mit Hilfe modernster Technik forschen Spezialisten im Auftrag der Österreichischen Bundesforste um auf brennende Fragen der Natur Antworten zu erhalten.

„Der Natur auf der Spur“ gibt uns einen Einblick in die spannende Forschungsarbeit abseits unserer Pfade. Wärmebildkameras machen die gut getarnten Tier in der Nacht sichtbar. Peilsender geben die Forschern die Möglichkeit die (oft weiten) Wege zu rekonstruieren und versteckte Wildkameras helfen die Tiere auf frischer Tat zu erwischen.

An diesem Nachmittag erhalten wir einen Einblick in die umfangreiche Forschungsarbeit. Wir erfahren wie und warum diese Arbeit passiert und bekommen  die Möglichkeit die Geräte zu inspizieren und vielleicht auch ausprobieren. Ganz sicher dürfen wir viele Fragen stellen und lernen ganz nebenbei alles Wissenwerte, damit wir beim nächsten Spaziergang mit unseren Freunden unser Wissen weitergeben können.

Dieses Programm ist Kindergerecht gestaltet und genauso für Erwachsene interessant!

Dauer ca. 1,5h +

Bitte ausreichend Getränke & Jause einpacken. Den tagesaktuellen Bedingungen angepaßte Kleidung & Schuhe anziehen.

Der Spezialist

Robin Sandfort ist Wahl-Groß-Enzersdorfer, ausgebildeter Wildbiologe und betreut Forschungsprojekte des Instituts für Wildbiologie und Jagdwirtschaft an der Universität für Bodenkultur Wien. Er ist spezialisiert auf die Raumnutzung von Rotwild und untersucht die Bewegungen dieser scheuen Tiere. Wenn er nicht gerade im Wald den Tieren folgt, verbringt er viel Zeit mit seiner jungen Familie oder photographiert wilde Tiere!

Nebenbei unterstützt uns Robin von der ersten Stunde an hinter den Kulissen bei der Schule der Neugier und ist Vorstandsmitglied im Verein MACHBARSCHAFT.

Mehr Informationen über seine Arbeit und Photographie auf www.sandfort-nature.com

Bei Bedarf kann ein Fahrgemeinschaft bzw. Bus organisiert werden. Wir bitten um Bekanntgabe.

18. MAI 2018 um 14.30 in Eckartsau.

Dauer 1,5 Stunden +

Anmeldung erforderlich!

Anmeldung geschlossen
Weitere Angebote entdecken