Willkommen in der Schule der Neugier!

Seit 2016 gibt es die einzigartige Veranstaltungsreihe am östlichen Stadtrand von Wien, dem Tor zum Marchfeld. Die „Schule der Neugier“ hat sich dem gemeinsamen Fragen und Staunen verschrieben, außergewöhnliche Unternehmen der Region besucht und spannenden Menschen bei ihrem Tun über die Schulter geschaut.

Dieses Projekt beflügelt eine neugierige und Weltoffene Haltung, schafft Wissen und Wertschätzung für das regionale Angebot und fördert ein gelingendes Mit- und Füreinander in der Region.

8

Jahre

50

Veranstaltungen

750

Gäste

1000

Fragen

Programm
Photos
Neugier-Blog

Erinnerst Du Dich…

…wie Du als Kind stundenlang Dinge machen konntest, völlig in Deiner Welt versunken?

…wie Du Deinen Eltern Löcher in den Bauch gefragt hast?

…wie es sich angefühlt hat, das Leben um Dich herum aufzusaugen und dabei spielerisch zu lernen?

Was davon ist geblieben?

Die Schule der Neugier entwickelt und organisiert begeisternde WORKSHOPS für Menschen aller Generationen, in der sie sich ausprobieren, gemeinsam Fragen nachgehen und ihre Neugier ausleben können. Ganz nebenbei entdecken sie spielerisch die Vielfalt ihres Lebensraumes!

Erwachsene sind eingeladen, sich von begeisterten Kinderaugen anstecken zu lassen und ihre eigene Neugier wieder zu entfachen.

Unsere Mission

Wir entdecken regelmäßig Neues und genießen es, uns von der Begeisterung und Neugier unserer Kinder anstecken zu lassen. Das beflügelt uns, unseren Lebensraum aktiv zu gestalten! Ganz nebenbei lernen wir neue Menschen kennen, sehen die Welt vor unserer Haustür mit anderen Augen und verwurzeln in unserem Lebensraum.

In dem wir in begeisterte Kinderaugen schauen, erkennen wir Dinge, die für uns Erwachsene teilweise unsichtbar geworden sind. Wir freuen uns, wenn wir mit unserer Begeisterung auch andere Menschen anstecken. Übrigens, gibt es bei uns auch Angebote für große Neugierdsnasen.

Bis bald bei uns in der Schule der Neugier!

(c) Moritz Jahoda 2018

Wir kommen auch in

Regionen

…um die Neugier auf den Lebensraum zu beflügeln

Unternehmen

…um eine Corporate Curiosity Kultur zu etablieren

Schulen

…um die Neugier der SchülerInnen zu fördern

Du willst das Programm mitgestalten, selbst eine Frage stellen oder Dein Tun präsentieren? Wir freuen uns auf Dich! Kontaktiert uns noch heute!

Nimm Dein Kind an der Hand und lass Dich von ihm führen.

Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu, was es Dir erzählt.

Zur Belohnung zeigt es Dir eine Welt, die Du längst vergessen hast.

PROGRAMM

2024

No products found which match your selection.

Was wir sonst noch machen

Platzvergabe erfolgt nach Einlangen der Anmeldungen. Ohne Anmeldung keine Platzgarantie.

Wir fotografieren bei den Veranstaltung, sollten sie auf den Fotos nicht aufscheinen wollen, lassen Sie uns dies bitte wissen!

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.

PHOTOS

der letzten Jahre

Seit 2016 haben wir im Rahmen der „Schule der Neugier“ über 50 Veranstaltungen mit mehr als 750 Gästen durchgeführt, die sich für die Region und spannende Dinge des täglichen Lebens begeisterten. Gemeinsam haben wir gestaunt, geforscht, sind spannenden Fragen nachgegangen und haben unsere Neugier ausgelebt!

Wir sagen allen ProtagonistInnen DANKE für Ihre Zeit und Ihre Geduld, auf die vielen Fragen einzugehen. Ihr habt einen wichtigen Beitrag geleistet, dass jede Frage zählt und regionale Verbundenheit und Wertschätzung um (scheinbar unbedeutende) Alltäglichkeiten entstehen kann! Vielen Dank!

NEUGIER-BLOG

Die „Schule der Neugier“ ist eine eingetragene Marke (R)