Welchen Fragen stellst Du Dich?

Als 2015 „Die netten Bankgespräche“ erstmalig stattfanden, wollte ich ein Werkzeug kreieren, das es Menschen (in Nachbarschaften) erleichtert miteinander ins Gespräch zu kommen. Handverlesene Fragen sollten dabei helfen.

Nach und nach entstand aus dem anfänglichen Fragenkatalog eine umfangreiche Sammlung, deren Besonderheit in den teils philosophischen, teils sehr herausfordernden Fragen liegt. Meine Begeisterung für die Kraft der Fragen ist seitdem  ungebremst und ich bin gespannt, wohin mich dieses Projekt führt!

Wenn auch Du Dich mit spannenden Fragen beschäftigen willst, dann hol Dir Denkanstösse im Blog. Viel Spaß und vergiss nicht…

HINTERFRAGE ALLES!

Wollen Sie ein (Frage)Zeichen setzen und den Trampelpfad verlassen? Wollen Sie Fragen konstruieren, die Ihnen helfen die Perspektive zu ändern und neue Weg zu entdecken?

Sonst noch Fragen?

FRAGLICHES